Direct-Connect

ISO-Channel™ Technologie

 

ISO-Channel™ verwendet galvanische Isolationsmethoden, um eine Trennung von bis zu 1000V zwischen jedem einzelnen analogen oder digitalen Eingang herzustellen, sowie eine Trennung von bis zu ±500V zum Massebezugspunkt jedes einzelnen Kanals. Gleichtaktrauschen und Masseschleifen werden mit der ISO-Channel™ Architektur eliminiert. Sensoren können bedenkenlos angeschlossen werden, selbst wenn die Massebezugspunkte auf stark unterschiedlichen Potentialen liegen. Die Potential­unterschiede können durchaus mehrere hundert Volt betragen, Spannungsspitzen von mehreren tausend Volt werden toleriert.

ISO-Channel™ erhöht die Ausfallsicherheit des Gesamtsystems erheblich durch den Einsatz eines dedizierten 24 Bit Delta-Sigma A/D-Wandlers für jeden einzelnen der analogen Eingänge der Multikanalinstrumente. Jede A/D-Wandlung findet simultan statt, Ausfälle von einzelnen Komponenten beeinflussen benachbarte Kanäle oder das Gesamtsystem nicht. Ältere Messgerätearchitekturen mit Multiplexer vor dem A/D-Wandler sind anfällig für Systemausfälle durch blockierte Kanäle, elektromagnetische Einflüsse oder Übersprechen. Die kontaktlose ISO-Channel™ Technologie bietet die digitale Übertragung der wertvollen Sensordaten über optische Isolation oder Trenntransformatoren.

Die Genauigkeit aller analogen Sensordaten bleibt erhalten. Dies ist insbesondere von Bedeutung, wenn sich die elektromagnetischen Bedingungen im Messfeld ändern, beispielsweise durch hohe Einschaltströme von Motoren, elektromagnetische Felder oder Schaltvorgänge von Maschinen.

Durch den hohen Gleichtaktspannungsbereich von bis zu ±500V lassen sich über die Kopplung einzelner Kanäle die Eingangsbereiche vergrößern. Man erreicht ein Höchstmaß an Flexibilität im Messfeld. Um höchste Präzision und Flexibilität bei Temperatur-, Spannungs-, Widerstands-
und Schwingungsmessungen zu erreichen, verwenden alle Instrumente der MEASURpoint Serie, DT 8837, DT 8824 und DT 9824 die
ISO-Channel™ Technologie.

White Paper: Why ISO-Channel™ Technology is Your Best Return on Investment

White Paper: Isolated Inputs Offer New Application Advantages